Blick auf einen Leitstand einer Druckmaschine. Eine Hand bedient einen Joystick. Grobplanung Grobplanung

Flexibel planen mit der eEvolution Grobplanung

Mit eEvolution in der Produktion lässt sich der Produktionsablauf innerhalb eines Unternehmens abdecken. Mit diesem Modul können Stücklisten beliebiger Tiefe erstellen werden.

Die Produktionsvorgänge werden auf Basis dieser Stücklisten automatisch oder manuell eingestellt, disponiert und der Produktionsvorgang anschließend bis zur Einlagerung verfolgt. Die direkte Einbindung in die eEvolution Warenwirtschaft ermöglicht ein verzögerungsfreies Arbeiten – von der Auftragsannahme über die Fertigung bis zur Kommissionierung.
eEvolution Produktion liefert Übersichten über alle zu produzierenden Unterstücklisten sowie einen dispositiven Bestandsverlauf der benötigten Materialien. Konflikte bei der Materialverfügbarkeit sowie mit Terminen, Mengen und Kapazitäten werden grafisch dargestellt. Aufträge können zusammengefasst, gesplittet und priorisiet werden. Die Kapazitätsbelegung wird auf Wunsch abgeglichen und das Ergebnis grafisch dargestellt.

Leistungsmerkmale des eEvolution Moduls Produktion erstrecken sich auf

  • n-stufige Stücklisten
  • Vorkalkulation Kostenstellen mit Stundensätzen und Gemeinkostenfaktoren
  • fünf Berechnungsschemata von Stücklisten auf Teil- u. Vollkostenbasis
  • eigene Qualitätssicherung inkl. Rückmeldung produzierter Waren mit direkter Einlagerungsmöglichkeit
  • Arbeitspläne, Maschinenzuordnungen
  • Rüsteiten und Ausschusskoeffizienten
  • Probeeinlastung
  • Splittfaktoren
  • Druck von Baukasten-, Struktur-, Summenstücklisten
  • Grafische Übersichten und Auswertungen
  • Datenexport nach Microsoft Excel usw.
Bei Produktionsvorschlägen mit Status „Disposition“ lassen sich Varianten in den Stücklisten auswählen und die Einzelteile im Lager reservieren. Vorhandene Unterstücklisten erzeugen wiederum Produktionsvorschläge. So lassen sich disponierte Aufträge vorwärts und rückwärts terminieren. Für die Planung nutzt eEvolution Produktion auf Wunsch einen Betriebsmittelkalender. Selbstverständlich können über eine umfangreiche Werkzeugebene und andere Funktionen individuelle Erweiterungen, Anpassungen und Auswertungen vorgenommen werden.

Ergänzungsmodule zur Feinplanung:

Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich Ihr persönliches Informationsmaterial zusammenstellen.

Weitere Module im Bereich Produktion

Sehen Sie sich in der Übersicht die anderen Module im Bereich Produktion an.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

+49 51 21/28 06 72

oder

Jetzt zum Newsletter anmelden.

eEvolution Demo vereinbaren

Jetzt 90 Tage eEvolution kostenfrei testen.