Übernahme der SA Service Alliance GmbH durch die eEvolution

Die eEvolution GmbH & Co. KG hat die SA Service Alliance GmbH mit Sitz in Willich (Nordrhein-Westfalen) übernommen. Die SA Service Alliance ist auf die Darstellung betriebswirtschaftlicher Prozesse für nationale und internationale Unternehmen spezialisiert. An mehreren Standorten in Deutschland und Österreich bildet der Dienstleister für seine Kunden die komplette Wertschöpfungskette von Service-Prozessen im ERP-Bereich ab.

Mit der Übernahme erweitert eEvolution sein Angebotsspektrum und baut seine Position am Markt weiter aus.

„Seit zwei Jahrzehnten sind wir bereits eng mit der SA Service Alliance verbunden. Die Übernahme unseres Partnerunternehmens ist ein wichtiger Schritt, um unser Software-Produktportfolio im Hinblick auf sämtliche Geschäftsprozesse eines Unternehmens zu vervollständigen. Wir freuen uns, dass wir mit der SA Service Alliance einen starken Partner ins Boot holen konnten, dessen Kompetenz insbesondere im Bereich Service Management unser Angebot perfekt ergänzt.“

Frank Wuttke
Geschäftsführer, eEvolution GmbH & Co. KG

eEvolution wird mit der Akquisition der SA Service Alliance seiner Rolle als einer der führenden deutschen Softwarehersteller im ERP-Bereich gerecht. Die Übernahme erhöht die Be­ra­tungs­kom­pe­tenz des Hildesheimer Unternehmens und sichert damit langfristig die Kun­den­be­ziehun­gen.

Dass eEvolution mit seiner gleichnamigen ERP-Software bereits jetzt besonders zufriedene Anwender hat, beweist die im September erschienene ERP-Studie der Trovarit AG: Diese bescheinigt dem Hildesheimer Unternehmen eine nochmals „signifikante Verbesserung“ der Kundenzufriedenheit. eEvolution lässt dabei namhafte Mitbewerber weit hinter sich.