Freigabe für MSSQL 2017

eEvolution beweist Zukunftssicherheit

Gute Nachrichten für Entwickler und Consultants: Microsoft hat den SQL-Server in der Version 2017 fertiggestellt und veröffentlicht. Auch in eEvolution kann mit dem neuen SQL-Server 2017 gearbeitet werden. Alexander Schmidt, Leiter der eEvolution Standardentwicklung, hat die Freigabe selbst in die Hand genommen. Sein Team hat eEvolution 8.1, 9.1 und die kommende 10 frühzeitig auf Kompatibilität getestet.

„Probleme, die mit dem Release von Candidate 2 vom SQL Server 2017 aufgetreten sind, haben wir erkannt und frühzeitig beseitig“, sagt Alexander Schmidt. Aus Sicht des Entwicklungsleiters besonders interessant am neuen Microsoft SQL Server 2017: die Automatische Datenbankoptimierung. Diese gibt einen Einblick in potentielle Abfrageleistungsprobleme, empfiehlt entsprechende Lösungen und ist in der Lage, identifizierte Probleme automatisch zu beheben.

Zum Jahresende gibt es einige weitere Veränderungen für unsere Kunden: Windows Vista wird als Betriebssystem für alle eEvolution Versionen abgekündigt. Auch der Windows Server 2008 steht als Betriebssystem für alle eEvolution Versionen ab 2018 nicht mehr zur Verfügung.

Auf einen Blick sehen, welcher Kunde anruft: Mit TAPI können Sie Anrufe direkt aus eEvolution starten, ohne die Rufnummer noch einmal abtippen zu müssen. Alexander Schmidt hat die Telefony API, kurz TAPI, in Kombination mit der Kommunikationssoftware Swyx in unserer internen eEvolution Umgebung bereits erfolgreich zum Laufen gebracht.

TAPI selbst besteht aus zwei Features: Zum einen können Nutzer über den Telefon-Button Anrufe tätigen, ohne die Nummer zusätzlich abtippen zu müssen. Darüber hinaus werden eingehende Anrufe aber auch anhand der Telefonnummern in eEvolution abgeglichen und in der KuLiMi automatisch geladen – für den Nutzer ein echter Gewinn: Er wird bei einem Anruf darüber informiert, ob ihn ein Kunde, Lieferant oder Kollege sprechen möchte.

Derzeit implementiert das Team um Alexander Schmidt die DIN 5008 für Telefonie – ein Feature, über das der Nutzer eingegebene Telefonnummern prüfen lassen kann. Zusätzlich ist eine Korrektur der Rufnummern in der Entwicklung. Weiterführende Informationen über die Vorteile von TAPI finden Interessierte im wikiERP.

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

+49 51 21/28 06 72

oder

zum Kontaktformular
Jetzt zum Newsletter anmelden.

eEvolution steht für Sie zum Download bereit.

Jetzt 90 Tage eEvolution kostenfrei testen.

Haben Sie noch Fragen?

Rufen Sie uns an.

Download starten