« Zurück zum Glossar

Der elektronische Datenaustausch (EDI) beschreibt den Austausch elektronischer Geschäftsdokumente zwischen verschiedenen Geschäftspartnern. Für die Übertragung sind diese Daten nach einheitlichen internationalen Standards strukturiert und formatiert, z.B. EDIFACT. So kann ein reibungsloser Austausch zur Verbindung verschiedener Datenformate, Branchen und Länder, garantiert werden.

« Zurück zum Glossar