« Zurück zum Glossar

Die Absetzung für Abnutzung (AfA) wird auch oft als Abschreibung bezeichnet und beschreibt die steuerliche Berücksichtigung von beruflich genutzten Gegenständen und Ressourcen. Die Kosten können jedoch nicht sofort steuerlich geltend gemacht werden, sondern beziehen sich auf die Lebensdauer und den damit verbundenen Wertverzehr. Die Anschaffungskosten werden jährlich in Teilen steuerlich berücksichtigt.

« Zurück zum Glossar